Dipl. Biol.
Susanne Stüber-Brückner
FÄ für Allgemeinmedizin
tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Kurmedizin
  Telefon: 07931 / 923737
Telefax: 07931 / 923738
Wachbacherstrasse 14
97980 Bad Mergentheim
 

 

Psychotherapie 1

Anwendungsgebiete der tiefenpsychologischen
Psychotherapie sind:


Konflikte, Neurosen, Belastungsstörungen, Beziehungsstörungen,
Anpassungsstörungen, Depressionen, Angst- und Panikstörungen,
Zwangsstörungen und Suchtverhalten.

Voraussetzungen und Fertigkeiten, die bei der Psychotherapie helfen:

1. Die Störungsperspektive: Welche Symptomatik bringt der Patient mit und wie ist der Leidensdruck?

2. Die Beziehungsperspektive: Wie ist das soziale Umfeld des Patienten beschaffen und wo sind interpersonale Konflikte? Wie gestaltet sich die Therapiebeziehung?

3. Die Ressourcenperspektive: Was kann der Patient, was hat und was möchte er? Hierher gehören die Ziele, Wünsche, Interessen, Werte, Wissen, Bildung, Fähigkeiten und Gewohnheiten.

4. Die entwicklungsgeschichtliche Perspektive: Seine Erfahrungen der Kindheit beeinflussen die Jugend, diese wieder das Leben des Erwachsenen und dessen Erfahrungen setzen sich ins Alter fort.

5. Die motivationale Perspektive: Wozu ist der Patient bereit?

In welchem Stadium der Veränderung befindet er sich und wie stark ist er in seiner speziellen Lebenssituation belastbar?

>>

Sprechzeiten Anfahrt Haftungshinweis Impressum